_____________It's like Paris!

my only one



I'll try to make things better
If you would be my only one.
Now six days since we've spoken
I'll fix you when you're broken
If you would be my only one.


Oh Schatz, wo sind wir nur gelandet? Ich sehe kein Land mehr, kein Meer und keine Berge, bin irgendwo in der Wüste verloren gegangen und schleppe mich von einer Oase zur nächsten – so lange, bis keine mehr kommt oder bis ich endlich, endlich wieder festen Boden betreten kann. Bis ich dich finde. Ich kann nicht glauben, dass all das schon so lange geht, es kommt mir vor als wäre es noch ganz frisch, und andererseits fühlt es sich an wie eine Ewigkeit, wenn ich daran denke, was ich für dich empfinde.
Ich weiß, wie sehr du es verdient hast, geliebt zu werden und ich weiß auch, dass ich dich so lieben kann, wie du es verdienst. Das Einzige, was ich nicht weiß, ist, ob du siehst, dass wir beide wie füreinander gemacht sind, ob du jemals darüber nachgedacht hast, wie es wäre, mich in deinen Armen zu halten und meinen Atem auf deiner Haut zu spüren, so wie ich es mir ungefähr tausendmal ausgemalt habe. Du bist so stark, so schön und so unglaublich anziehend, ich kann und will mich nicht dagegen wehren, es geht nicht. Ich frage mich nur, warum ich mich ausgerechnet in dich verlieben musste, in dich, bei dem ich niemals eine ernsthafte Chance haben werde. Ja, ich weiß, es gibt Zeiten, in denen ich glaube, dir zu gefallen, aber vielleicht ist das auch nichts als Einbildung. Du spielst dein Spiel, wenn auch unbeabsichtigt, ich sehne mich nach dir und du machst alles nur noch schlimmer, wenn ich durch dein Handeln Hoffnung gewinne.
Wie soll ich damit abschließen, wenn immer wieder ein Fünkchen Hoffnung aufflammt? Sag mir eins, Schatz – wie kann ich dich jemals vergessen? Du bist doch alles, was ich jemals wollte, du bist der, den ich halten und lieben will, der einzige, der mich jemals anfassen dürfte. Ich kann nicht anders, aber ich kann auch nicht mehr. Es tut so weh, an dir festzuhalten, doch noch schmerzhafter wäre es, den Schlussstrich zu ziehen und mich von dir abzuwenden. Bei dir gibt es kein „ganz oder gar nicht“, ich will dich nur ganz und wenn das nicht möglich ist, will ich wenigstens einen Teil von dir behalten, ein Teil mit dem ich reden kann und der da ist, wenn ich ihn brauche.
Doch ich weiß auch, dass ich es nicht aushalten könnte, mit dir befreundet zu sein, dass ich dich immer lieben würde, dass ich deine Hand nicht mehr loslassen könnte und dass das mein Ende wäre.
Ja, ich will dir gehören, will dein Besitz sein, doch ich will keine Angst haben müssen, dass du mich morgen fallen lässt. Wenn du mich willst, dann nimm mich jetzt, und bitte nimm mich ganz, hörst du? Hör auf, dir nur einen Teil herauszunehmen, du hast mich doch längst komplett. Und wenn du mich nicht willst, dann wirf mich weg, tritt mich, brich mir die Knochen, brich mir das Herz – aber sei nicht auch noch verständnisvoll dabei. Es soll dir nicht Leid tun, wenn du mich zerstörst, denn dafür würde ich dich nur noch mehr lieben. Mach mich fertig, gib mir den Rest, hilf mir, dich zu hassen – denn ich wünschte, ich könnte es. Aber ich kann nicht. Ich liebe dich.
27.12.07 14:46


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]

addicted.

[Und sie träumt von Las Vegas..]
Siehst du mich? Ich vermisse dich so sehr, spürst du das denn GAR NICHT? ich will dich ich liebe dich ich bin süchtig nach dir. Ich hab versucht, dich zu vergessen. Ich tue den Menschen weh und das tut mir leid.. aber es hört nicht auf. Hahaha. Vielleicht bin ich über all die Zeit ein bisschen verrückt geworden, ein kleines Psychomaedchen, aber ich hab dich doch so lieb, Schatz.

way to my heart

Oh Schatz, wo sind wir nur gelandet? Ich liebe dich..
Gratis bloggen bei
myblog.de

Dsgn
Dsgnr
Host